Visit Sponsor

Written by: Wohnen & Ambiente

Perfekter Lichtgenuss

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität – die Vorteile eines Wintergartens liegen auf der Hand. Insbesondere an Tagen, an denen die Witterung nicht zur gemütlichen Draußenzeit einlädt, verspricht die Lichtinsel einen Ort, an dem man geschützt und dennoch naturnah entspannen kann.

Ungetrübte Wohlfühlmomente stellen sich jedoch nur dann ein, wenn es dort in der kalten Saison nicht zu kühl und in den warmen Wochen nicht zu heiß wird. Hier kann neben einer fachgerechten Konstruktion vor allem die maßgeschneiderte Beschattung das Zünglein an der Waage sein. Aluminium-
Rollläden von Schanz spielen ihre Qualitäten dabei zu jeder Jahreszeit aus. Dank ihrer isolierenden Eigenschaften unterstützen sie bspw. außerhalb der Sommerzeit ein wohltemperiertes Raumklima, da zwischen geschlossenem Rollladenpanzer und Verglasung eine blockierende Luftschicht entsteht.
Diese reduziert den Wärmeaustausch nach außen und hält demnach wertvolle Heizwärme im Inneren. Auch die Lamellen selbst sind in der Lage, Wärme in den Glaspalast zurückzustrahlen, wodurch sie gleichermaßen auf das Temperatur- wie Geldkonto einzahlen. Im „hot summer“ lässt sich mit der hochwertigen Schanz-Beschattung Gegenteiliges bewirken: Die Rollläden verhindern nicht nur einen Hitzestau, da sie die außen auftreffenden Sonnenstrahlen direkt reflektieren. Sie dienen auch als Blend- und Reflexionsschutz, der dank speziell gelochter Select-Profil-Lichtschienen dennoch genügend Tageslicht hereinlässt. Das Beste: Schanz fertigt seine Beschattung „made in Germany“ nach Maß an. Und obwohl der Hersteller keine Wintergärten produziert, stellt er dank seiner guten Kontakte zum Handwerk allen Interessierten eine Plattform zum Austausch bereit. Bauherren finden auf www.wintergartenhersteller.com kostenlos und unverbindlich einen von über 350 Herstellern für die Gestaltung der eigenen Lichtinsel. Mehr unter www.rollladen.de